Eurythmie - Gesundende Bewegung und Haltung

Das Immunsystem stärken und Lebenskräfte anregen mit musikalischen und sprachlichen Elementen

Wie die Laute der Sprache wirken, können wir durch Bewegung tiefer erfahren und zum Ausdruck bringen. Erst mit einzelnen Lautgebärden, dann auch im Einklang mit Gedichten und Musikstücken bewegen wir uns in der Gruppe miteinander, machen viele spannende soziale Erfahrungen und fördern dabei die Beweglichkeit, stärken die Lebenskräfte, und erfrischen und beleben Seele und Geist.

Ein gutes Körpergefühl wird durch Eurythmie ebenso geschult wie die Orientierung und Wahrnehmung des Raumes. Ruhig fließende, meditative aber auch kraftvoll abgrenzende Bewegungen werden erlernt. Dabei wird Stress abgebaut und Erschöpfung vorgebeugt.
Die Kurse wenden sich an Menschen jedes Alters und gehen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen ein.

Neuen TeilnehmerInnen ohne Vorkenntnisse wird eine Einführung 30 Minuten vor dem Kursbeginn in den ersten 4 Stunden - bei Bedarf auch länger - angeboten. Bitte kontaktieren Sie dazu vorher die Kursleiterin (Tel. 0221-32 36 78).

Veranstaltungs-Nr.

19-I-31/2

Leitung

Claudia Wasser, Dipl. Eurythmistin/Heileurythmistin im BVHE, Köln

Termin

Mittwoch, 9. Januar 2019

Beginn: Mi. 09. Jan. 2019, mittwochs 10:15 - 11:15

Ort

Haus für Anthroposophie in Köln e. V., Burgunderstr. 24, 50677 Köln

Kosten und Umfang

143.00 € für 17 UStd.

Kosten für 13 Termine

Zahlung (Zahlung an die Kursleiterin/den Kursleiter.)

Zur Anmeldung

 

Laden Sie sich unser neues Programm hier herunter. Natürlich erhalten Sie es auch in gedruckter Form an vielen Orten in und um Köln!

 

 

Werden Sie Mitglied im Trägerverein des FBW

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies und wie wir sie verwenden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.