Gliederpuppen nach Waldorfart

In diesem Kurs werden Sie eine Puppe aus Naturmaterialien herstellen. Eine Waldorfpuppe regt das spielende Kind in seiner Phantasie an und hilft uns mehr über das Verhältnis zwischen dem Kind und seiner Puppe zu erfahren. Wir erarbeiten gemeinsam die entsprechende Herstellungstechnik und bekommen Anregungen für weitere Formen von Puppen und Puppenkleidern. Eigenes Nähzeug darf gerne mitgebracht werden.

Veranstaltungs-Nr.

19-I-40

Leitung

Anmeldung: Silke Mandt, Handarbeitslehrerin und Buchbindermeisterin, Bonn, Tel. 0228-663529, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Termin

Beginn: Mi. 08. Mai 2019, mittwochs, 19:30-22:00

Ort

Freie Waldorfschule Bonn, Stettiner Str. 21, 53119 Bonn

Kosten und Umfang

85.00 € für 20 UStd.

zzgl. 20,- Euro Materialkosten für 6 Termine

Zahlung (Zahlung an die Kursleiterin/den Kursleiter.)

Zur Anmeldung

 

Laden Sie sich unser neues Programm hier herunter. Natürlich erhalten Sie es auch in gedruckter Form an vielen Orten in und um Köln!

 

 

Werden Sie Mitglied im Trägerverein des FBW

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies und wie wir sie verwenden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.