Bildungsdokumentation

Fortbildung für Kindertagespflegepersonen in 3 Teilen

Die Bildungsdokumentation gewinnt immer mehr Bedeutung in der Kindertagespflege. Das zeigt sich u.a. daran, dass das Jugendamt der Stadt Köln diese Aufgabe inzwischen mit einer monatlichen Pauschale fördert. Aber wie verstehen wir diesen Auftrag und wie setzen wir ihn um? Verschiedene Herangehensweisen werden gemeinsam betrachtet und gewichtet. Die Besonderheiten der ersten drei Lebensjahre und die Auswirkungen in der Erziehungspartnerschaft werden in diesem Zusammenhang noch einmal genau angeschaut.


Diese Fortbildungsreihe dient der Haltungsprüfung und -findung und fördert den verantwortlichen Umgang mit der Bildungsdokumentation. Sie ist nur komplett buchbar.

Veranstaltungs-Nr.

19-I-09

Leitung

Darya Kalugina, Darya Kalugina / Train-the-Trainer QHB / Tagesmutter / Köln, Köln

Ortrun Goss, Train-the-Trainer QHB / Vertretungstagesmutter / Köln, Köln

Termin

Montag, 1. April 2019

Beginn: Mo. 01. April 2019, montags 18:30 - 20:45 Weitere Termine: 06. Mai/03. Juni 2019

Ort

Geschäftsstelle des Freien Bildungswerks Rheinland, Luxemburger Str. 190, 50937 Köln

Kosten und Umfang

75.00 € für 9 UStd.

Für KölnerInnen mit Pflegeerlaubnis übernimmt das Jugendamt der Stadt Köln voraussichtlich die Kosten.

Zahlung wie in den AGB

Zur Anmeldung

 

Laden Sie sich unser neues Programm hier herunter. Natürlich erhalten Sie es auch in gedruckter Form an vielen Orten in und um Köln!

 

 

Werden Sie Mitglied im Trägerverein des FBW

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies und wie wir sie verwenden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.