Naturpädagogik

Fortbildung

Wie können auch die Kinder, auch die Jüngsten, einen Zugang zur Natur bekommen? Ist dies überhaupt möglich, vor allem, wenn sie in einer Großstadt aufwachsen?

Frau Martin-Kemper möchte mit den Teilnehmer*innen vielfältige Zugänge zu diesem Thema erarbeiten: wahrnehmend, beobachtend, fühlend, gestaltend, handelnd und denkend. Ein Schwerpunkt wird auf dem praktischen Tun liegen. Sie wird aber auch einen kleinen Crashkurs durch die Naturwissenschaften unternehmen. Immer steht die Frage im Mittelpunkt: was ist sinnvoll für „meine“ Kinder, wie ist es richtig für sie, wie muss ich sein, dass etwas bei den Kindern ankommt?


Geeignet für ErzieherInnen, Tagespflegepersonen und Interessierte.

Veranstaltungs-Nr.

19-I-02

Leitung

Friederike Martin-Kemper, Gärtnerin/Biologin, Meinerzhagen

Termin

Fr. 14. - Sa. 15. Juni 2019, Fr. 17:00 - 20:00, Sa. 09:00 - 16:00

Ort

Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4-8, 50677 Köln

Anmeldeschluss

Montag, 27. Mai 2019

Kosten und Umfang

60.00 € für 13 UStd.

Zahlung wie in den AGB

Zur Anmeldung

 

Laden Sie sich unser neues Programm hier herunter. Natürlich erhalten Sie es auch in gedruckter Form an vielen Orten in und um Köln!

 

 

Werden Sie Mitglied im Trägerverein des FBW

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies und wie wir sie verwenden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.